Beitrag DOK.magazin "SharePoint 2013 als Redaktionssystem"

In der aktuellen Ausgabe des DOK.magazin durfte ich den Artikel „SharePoint 2013 als Redaktionssystem“ beisteuern. Natürlich ist der Artikel für sich alleine schon sehr lesenswert und interessant, jedoch gewinnt er durch das Thema der aktuellen Ausgabe „Potenziale von SharePoint 2013“ und den begleitenden Artikeln noch wesentlich an Wert. Der Artikel „SharePoint als Unternehmensplattform – Potenziale erkannt?“  zeigt auf, dass SharePoint im Bereich Web Content Management am schwächsten eingesetzt wird. Warum eigentlich, bietet SharePoint 2013 doch viel Neuerungen in dem Bereich und wird durch den Entfall der Lizenz „for Internetsites“ auch für schmalere Budgets interessant. Ein guter Grund, nicht nur meinen Artikel zu lesen, sondern doch gleich das ganze Magazin 😉

Interesse?
www.dokmagazin.de
facebook.com/dokmagazin

Und wem das noch nicht interaktiv genug ist, der kann Mittwoch, den 25.09.2013 die DMS Expo besuchen, sich meinen Vortag zu dem Thema anschauen und mich bei der Podiumsdiskussion, davor und danach zum Thema ausfragen. Gerne können wir auch feste Termine vereinbaren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s